Archiv für Mai 2012

„Die pädagogische Antwort auf die Globalisierung“

Im #apb12-Podcast: Ein Interview mit Nicola Humpert vom EPIZ e.V. – Entwicklungspolitisches Bildungs- und Informationszentrum.

mehr

„Misstraut den Grünanlagen!“

Im #apb12-Podcast: Dr. Heinrich-Wilhelm Wörmann von Arbeit und Leben Berlin über sein Seminar „‚Misstraut den Grünanlagen‘ – Von Moses Mendelssohn zum Tempelhofer Feld“

mehr

Aktionstage 2012 – Resümee der Initiatoren

Zum Abschluss der Aktionstage Politische Bildung 2012 werfen die Veranstalter im Video-Interview einen Blick zurück – und auch nach vorne.

mehr

„Politische Bildung in der Digitalen Gesellschaft“

Im Workshop 39 des Bundeskongress‘ Politische Bildung wurde über das Thema „Politische Bildung in der Digitalen Gesellschaft“ diskutiert. Ein Podcast.

mehr

„… schauen, dass man gemeinsam weiterkommt.“

E-Government und E-Partizipation – Bericht von Sektion 6 des Bundeskongress‘ Politische Bildung am 22.05.2012

mehr

Interview OpenMic beim Bundeskongress 2012

#apb12 hatte über Twitter zum „OpenMic“ eingeladen. Ute Demuth, Dr. Oliver Märker, Guido Brombach und Jöran Muuß-Merholz sprachen spontan über Partizipation und den Bundeskongress.

mehr

„Weitermachen und nicht kirremachen lassen“

Web 2.0 – Demokratie 2.0? Bericht von Sektion 1 des Bundeskongress‘ Politische Bildung am 22.05.2012 

mehr

„Wir investieren viel Gehirnschmalz, die Leute zu uns zu bringen.“

Seminarleiter Martin Mager ist stolz auf sein neues Kompetenzseminar ‚Vereinsmanagement kompakt‘, aber G8 und Bologna machen ihm das Leben schwer.

mehr

Europa anders denken!

#apb12-Podcast: Warum die Schwarzkopf Stiftung Jugendliche zum Abendessen mit dem Kanadischen Botschafter einlädt.

mehr

„Frauenpolitische Themen sind ein bisschen unsexy geworden“

Hannah Stoewe von der Stiftung Christlich-Soziale Politik macht trotzdem Seminare zum Thema und möchte mehr mit bildungsfernen Zielgruppen arbeiten.

mehr