Die Aktionstage

Quizshow

In der Quizshow „Gewusst wohin?“ der Aktionstage Politische Bildung 2010 traten drei Teams mit je fünf Spielenden – darunter Prominente, Politiker, politische Bildner und Jugendliche – gegeneinander an. Foto: Sabine Kleefisch

Die Aktionstage werden seit 2004 von der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb), vom Bundesausschuss Politische Bildung (bap) sowie den Landeszentralen für politische Bildung initiiert. Im Jahr 2012 gehört die Deutsche Vereinigung für politische Bildung e.V. (DVPB) ebenfalls zu den Initiatoren in Deutschland. Zeitgleich finden die Aktionstage Politische Bildung in Österreich (www.politik-lernen.at), im deutschsprachigen Teil Belgiens und in Südtirol statt.

Alle Veranstalter sind herzlich dazu eingeladen, sich an den Aktionstagen zu beteiligen. Helfen Sie mit und machen Sie mit uns deutlich, dass die Demokratie die politische Bildung braucht!

5. bis 15. Mai 2015

Anders als in der Vergangenheit, steht in diesem Jahr ein Thema im Fokus der Aktionstage: „Zuwanderung – Flucht – Asyl: Umgang mit Vielfalt in der politischen Bildung“. Inhaltlich wird der Schwerpunkt vom 5. bis 15. Mai auf dieser Webseite redaktionell begleitet. Zudem werden auf der Webseite Veranstaltungen und Veranstalter/-innen vorgestellt, spannende Projekte und Materialien präsentiert.

Dokumentation vergangener Aktionstage