Der Erste Weltkrieg in Berlin – eine historische Stadtführung per Bus

History Campus – Stadtführung per Bus. Screenshot aus dem Video.

History Campus – Stadtführung per Bus. Screenshot aus dem Video.

Nina Schillings von der Bundeszentrale für politische Bildung ist die Projektleiterin Europe 14|14 –  Look back, think forward. Anlässlich des 100. Jahrestages des Beginn des Ersten Weltkriegs ist Europe 14|14 ein Festival, um den Blick in die Vergangenheit und nach vorne zurichten.

Nina Schillings nimmt uns mit auf eine besondere Stadtführung: Mit dem Bus erkunden die Teilnehmer Berlin. Während auf den Displays historische Dokumente gezeigt werden, sehen die Fahrer die geschichtlichen Stätten im modernen Berlin. Die Bustour ist Teil des History Campus. Hier treffen sich Jugendliche und junge Erwachsene aus ganz Europa, um sich in unterschiedlichen Formaten mit dem Thema Erster Weltkrieg auseinanderzusetzen.


Creative Commons Lizenzvertrag Dieser Artikel steht unter der CC BY 4.0-Lizenz (mehr dazu).
Der Name des Autors/Rechteinhabers soll wie folgt genannt werden: CC-by-Lizenz, Autor (Text): Melanie Kolkmann für Aktionstage Politische Bildung 2014; Podcast (Audio) / Video: Blanche Fabri und Melanie Kolkmann für Aktionstage Politische Bildung 2014.