"Korporative Marktwirtschaft" und "katholische Sozialstaatlichkeit" auf dem Prüfstand


VeranstaltungsartSeminar
ThemenbereichWirtschaft, Gesellschaft, Innenpolitik
ZielgruppeMultiplikatorinnen und Multiplikatoren, Sonstige
BeschreibungDas konservativ korporatistische "welfare regime" Deutschlands ist mit Blick auf die Konkurrenz des skandinavischen bzw. angloamerikanischen Typs des "welfare capitlism" seit den 90er Jahren in die Kritik geraten. Die Tagung stellt Theorie und Empirie, Traditionen und Gefährdungen des deutschen Sozialversicherungsstaates auf den Prüfstand. Im interdisziplinären Diskurs wird erörtert, ob dieses auf den Ideen einer"korporativen Marktwirtschaft" und eines "katholischem Sozialstaats" aufgebaute System noch zukunftsfähig sein kann und soll.
Termin11.05.2012 / 09:00 Uhr - 12.05.2012 / 13:00 Uhr
OrtHaus am Maiberg, Akademie für politische und soziale Bildung der Diözese Mainz
Ernst-Ludwig-Straße 19
64646 Heppenheim
Deutschland
Hessen
Kostenkostenfrei
Vorabanmeldungnicht vorgesehen

Veranstalter: Haus am Maiberg, Akademie für politische und soziale Bildung der Diözese Mainz

Veranstalterdaten anzeigen

Zurück zur Übersicht