Jugend-Umwelt-Festival Aufstand 2013


VeranstaltungsartKongress, Workshop, Musik, Sonstiges, Aktion, Tagung
ThemenbereichGesellschaft, Politische Grundfragen, Internationale Politik, Innenpolitik, Umwelt
SchlagworteFestival, Umwelt, Jugend-Umwelt-Festival, Workshops, Bands, Zeltlager
ZielgruppeBildungsarbeiterinnen und Bildungsarbeiter, Frauen / Mädchen, Journalistinnen und Journalisten, Jugendliche, Männer / Jungen, Migrantinnen und Migranten, politisch Aktive, Sonstige
BeschreibungDer Aufstand ist das jährlich stattfindende Jugend-Umwelt-Festival der Naturschutzjugend (NAJU) Baden-Württemberg und landesweit das Einzige seiner Art. Dabei versammeln sich engagierte Jugendliche und junge Erwachsene um zu zeigen, dass sie ihre Zukunft nicht in die Hände Anderer legen wollen. Unser allgemeines Ziel ist es, auf ökologische und soziale Missstände aufmerksam zu machen und gleichzeitig Interesse an deren Problemlösung zu wecken. Im Gegensatz zur ursprünglichen Bedeutung des Wortes „Aufstand“ möchten wir friedlich und kreativ Anregungen für eine nachhaltige Lebensweise und bessere Zukunft geben. Zusammen möchten wir zeigen, dass es auch andere Wege gibt! Während des Festivals haben die Teilnehmer die Gelegenheit, sich in verschiedensten Workshops und Exkursionen rund um das diesjährige Motto: „Alles ist endlich. Und dann!?“ mit umweltpolitischen, naturkundlichen und sozialen Themen auseinander zu setzen. Ob fairer Welthandel, Atomausstieg oder der Kampf gegen die wachsende Armut – Umweltschutz und soziales Handeln sind eng miteinander verknüpft. Daneben bleibt viel Raum, um sich kennen zu lernen, für Diskussionen, Sport und künstlerische Aktivitäten. Am Abend findet ein buntes, kulturelles Rahmenprogramm statt: Bands, Improvisationstheater oder zeitkritischer Poetry-Slam runden den Tag ab. Organisiert wird der Aufstand von einer ehrenamtlichen Planungsgruppe – bei den hier Beteiligten handelt es sich ausschließlich um Jugendliche und junge Erwachsene. Während der Planungswochenenden lernen diese die Grundlagen von Öffentlichkeitsarbeit, Organisations- und Planungsstruktur kennen. Der "Aufstand" ist also eine Veranstaltung von Jugendlichen für Jugendliche und findet "umsonst & draußen" statt, was bedeutet, dass kein Teilnehmerbeitrag erhoben wird, sodass alle, unabhängig von ihrer finanziellen Lage, am "Aufstand" teilnehmen können. Lediglich für die Mahlzeiten und Getränke muss ein fairer Beitrag gezahlt werden. Die Mahlzeiten sind aus ökologischen und pädagogischen Gründen vegetarisch bzw. vegan und bestehen ausschließlich aus Bio-Lebensmitteln. www.aufstand2013.de
Termin17.05.2013 / 12:00 Uhr - 20.05.2013 / 15:00 Uhr
OrtZeltplatz Schachen bei Münsingen/Buttenhausen
Schachen 1
72525 Buttenhausen (Münsingen)
Deutschland
Baden-Württemberg
Facebookhttp://www.facebook.com/aufstand
Kostenkostenfrei
Vorabanmeldungmöglich
Hinweise zur AnmeldungAnmeldung nicht unbedingt nötig, aber erwünscht.
Link zur Anmeldunghttp://www.naju-bw.de/aufstand_2013/anmeldung/anmeldung_zum_jugendumwe ...
Link zum Programmhttp://www.aufstand2013.de
Anmerkungenumsonst und draußen!

Veranstalter: NAJU Baden-Württemberg

Veranstalterdaten anzeigen

Zurück zur Übersicht