Generation Facebook? Soziale Netzwerke verändern Politik und Gesellschaft


VeranstaltungsartSeminar
ThemenbereichGesellschaft, Medien, Internet
SchlagworteInternet, Medien, Medienpädagogik, Medienerziehung, soziale Medien, social media, Facebook, Medienkompetenz
ZielgruppeBildungsarbeiterinnen und Bildungsarbeiter, Erwachsene, Erzieherinnen und Erzieher, Journalistinnen und Journalisten, Lehrerinnen und Lehrer
BeschreibungDas Internet gehört inzwischen fest zur Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen. 100 Prozent der Jugendlichen im Alter von 14 bis 19 Jahren sind im Netz. Aber auch für die Älteren ist das Internet mit seinen vielfältigen Möglichkeiten der Mediennutzung zum täglichen und unentbehrlichen Begleiter geworden: Über 80 Prozent der über 50-Jährigen sind mittlerweile online. Die digitalen Medien und ihre tägliche Anwendung führen zu einem tiefgreifenden gesellschaftlichen Wandel. Das Internet hat Politik, Medien und Gesellschaft revolutioniert. Global und in Echtzeit werden Informationen und Daten ausgetauscht. Texte, Bilder und Filme sind überall verfügbar. Mit wenig Geld und einfacher Technik können Menschen Meinungen und Fakten, aber auch Hetze, Lügen und Propaganda schnell und weltweit verbreiten – vorbei an den alten Schleusenwärtern der etablierten Medien. Bürgerinitiativen und Protestbewegungen können mithilfe sozialer Netzwerke und Blogs im Internet schneller und wirkungsvoller kommunizieren. So können große demokratische Potenziale mobilisiert werden. Die Bedeutung sozialer Medien bei politischer Meinungsbildung nimmt zu. Vom Dialog zu großen Bauprojekten über die Diskussion zum Bürgerhaushalt bis hin zur digitalen Petition gegen Fluglärm – es gibt viele Themen, die mit interaktiver Bürgerbeteiligung eine ganz neue Dimension erhalten. Gemeinsam mit Experten analysieren wir diesen Wandel und beleuchten Chancen und Risiken dieser neuen digitalen Herausforderungen für Politik, Medien und Gesellschaft. Zur Diskussion dieser Fragen laden wir Sie herzlich ein nach Bayreuth zu einer Tagung der Akademie für Politische Bildung Tutzing.
Termin10.05.2014 / 10:00 Uhr - 10.05.2014 / 18:00 Uhr
OrtRamada Hotel Residenzschloss Bayreuth
Erlanger Strasse 37
95444 Bayreuth
Deutschland
Bayern
Internethttp://www.apb-tutzing.de
Hashtag#mekobt
Weitere VeranstalterEvangelischen Arbeitsgemeinschaft zur Förderung von Medienkompetenz (EAM) im Deutschen Evangelischen Frauenbund (DEF), Landesverband Bayern e.V.
Kosten25 € Tagungsgebühr
Vorabanmeldungnicht vorgesehen
Hinweise zur Anmeldungonline über die website der Akademie
Link zur Anmeldunghttp://www.apb-tutzing.de
Link zum Programmhttp://www.apb-tutzing.de

Veranstalter: Akademie für Politische Bildung Tutzing

Veranstalterdaten anzeigen

Zurück zur Übersicht