Sachsen-Anhalt - eine politische Landeskunde


VeranstaltungsartSeminar
ThemenbereichWirtschaft, Gesellschaft, Geschichte, Innenpolitik
SchlagworteSachsen-Anhalt
ZielgruppeErwachsene
BeschreibungVergleicht man den selbstgewählten Werbeslogan „Das Land der Frühaufsteher“ mit der wirtschaftlichen Realität des Bundeslandes, so wird man feststellen, dass erst seit den letzten Jahren eine spürbare Verbesserung eintritt. Insgesamt scheint eine Phase der Konsolidierung erreicht zu sein. Ohne die Vorteile touristischer Boomregionen und spek-takulärer Industrieansiedlungen wie etwa in Mecklenburg oder Sachsen, bedarf es jedoch weiterer politischer Kraftanstrengungen, um die Entwicklung positiv zu gestalten
Termin04.05.2015 / 14:00 Uhr - 09.05.2015 / 10:00 Uhr
OrtHotel WYNDHAM Garden Quedlinburg Stadtschloss
Bockstraße 6
06484 Quedlinburg
Deutschland
Sachsen-Anhalt
Kosten520 € im Doppelzimmer, 650 € im Einzelzimmer, Busfahrt ab / bis Soest, Paderborn 5 x Hotelübernachtung / Frühstück, 4 x HP, Seminarprogramm
Vorabanmeldungnötig

Veranstalter: Deutschland- und Europapolitisches Bildungswerk (DEPB)

Veranstalterdaten anzeigen

Zurück zur Übersicht