Berlin im Untergrund – Geschichte und Gegenwart aus ungewöhnlicher Perspektive erfahrbar machen


VeranstaltungsartSeminar
ThemenbereichKultur, Gesellschaft, Geschichte, Politische Grundfragen, Umwelt
ZielgruppeErwachsene, Sonstige
BeschreibungÜber das ungewöhnliche Medium ausgewählter unterirdischer Orte in Berlin soll den Teilnehmenden Wissen zu Geschichte (ab ca. 1930) und Gegenwart vermittelt und in Beziehung zu politischen Strukturen und Richtungen der jeweiligen Zeit authentisch gesetzt werden. Durch die aus heutiger Sicht teilweise Absurdität unterirdischer Anlagen soll insbesondere die Auseinandersetzung mit der Zeit des Nationalsozialismus und des Kalten Krieges am Beispiel Berlins gefördert werden und die Beschäftigung mit historischen und aktuellen politischen Entwicklungen angeregt werden. Tagesseminar von Arbeit und Leben e. V., Projektbüro Brandenburg in Kooperation mit der VHS Spremberg
Termin05.05.2015 / 09:00 Uhr - 05.05.2015 / 17:00 Uhr
OrtPrenzlauer Berg, Berlin
Prenzlauer Berg
10787 Berlin
Deutschland
Berlin
Internethttp://www.berlin.arbeitundleben.de/
Weitere VeranstalterVHS Spremberg
KostenTeilnahmebeitrag: 40,00 €
Vorabanmeldungnötig
Link zur Anmeldunghttp://www.berlin.arbeitundleben.de/projektbuero-brandenburg.html
Link zum Programmhttp://www.berlin.arbeitundleben.de/projektbuero-brandenburg.html

Veranstalter: Arbeit und Leben DGB/VHS Berlin

Veranstalterdaten anzeigen

Zurück zur Übersicht