Rügen – Hinter den Kulissen der Ferieninsel


VeranstaltungsartStudienreise, Seminar
ThemenbereichGesellschaft, Geschichte, Umwelt
SchlagworteRügen, Bildungsfahrt, Nationalpark-Zentrum Königstuhl
ZielgruppeBildungsarbeiterinnen und Bildungsarbeiter, Erwachsene, Arbeitnehmervertretungen, Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, Erzieherinnen und Erzieher, Familien, Frauen / Mädchen, Gewerkschaftsmitglieder, Journalistinnen und Journalisten, Jugendliche, Lehrerinnen und Lehrer, Männer / Jungen, Migrantinnen und Migranten, Militärangehörige, Multiplikatorinnen und Multiplikatoren, politisch Aktive, Polizistinnen und Polizisten, Seniorinnen und Senioren, Sonstige
BeschreibungWie hat sich die ostdeutsche Insel Rügen seit der Wiedervereinigung auf ihrem „Weg in den Westen“ verändert? In zahlreichen Führungen, Gesprächen und Besichtigungen stellen wir ihre wirtschaftlichen und politischen Entwicklungen dar und beschäftigen uns mit der Geschichte Rügens in den zwei Diktaturen des 20. Jahrhunderts. Aus dem Programm: Besuch des Nationalpark-Zentrums Königstuhl und der Insel Vilm, des von den Nazis als „Kraft-durch-Freude-Seebad“ errichteten Gebäudekomplexes in Prora und des Ostseebades Binz. Politisch-historische Stadtführungen in Sassnitz, Bergen und Stralsund.
Termin02.05.2015 / 16:00 Uhr - 09.05.2015 / 15:00 Uhr
OrtSassnitz und Umgebung
Sassnitz
18546 Sassnitz
Deutschland
Mecklenburg-Vorpommern
Kosten290€
Vorabanmeldungnötig
Hinweise zur AnmeldungWebsite: http://www.wehnerwerk.de/Veranstaltungen/rugen-hinter-den-kulissen-der-ferieninsel-3/ Telefon: 0351 - 8040220 Mail: info@wehnerwerk.de
Link zur Anmeldunghttp://www.wehnerwerk.de/Veranstaltungen/rugen-hinter-den-kulissen-der ...
Link zum Programmhttp://www.wehnerwerk.de/wordpress/wp-content/uploads/2014/11/R%C3%BCg ...

Veranstalter: Herbert-Wehner-Bildungswerk

Veranstalterdaten anzeigen

Zurück zur Übersicht